Memamo Coaching_Icon Webpage_22_2_21

Deine Fragen

Unsere Antworten

Willkommen bei unseren FAQs, schön, dass du hier bist! Wir haben dir hier einige Antworten auf häufige Fragen zusammengetragen. Erfahre mehr zu uns, unseren Angeboten, zum Ablauf und allen Anforderungen.

Wichtiger Disclaimer: Wir sind keine Ärzt:innen und übernehmen keine Haftung! Alle unseren Angaben und Aussagen dienen nur der Information und haben keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit sowie fachliche Expertise aus den medizinischen und heilenden Berufen. Bitte kontaktiert für eine solche sowie bei allen Notfällen und Leiden jeglicher Art immer eben solche Fachleute.

2022 werden wir wieder Kurse und Einzel Coachings in Person geben.
Natürlich bieten wir dir unsere Angebote auch weiterhin online an.
Bei Änderungen informieren wir dich hier.

Memamo Coaching_Icon Webpage_22_2_21

Deine Fragen zu

Memamo Coaching

Hier erfährst du alles zu Memamo Coaching – warum wir tun, was wir tun, wer dahinter steckt, wofür wir stehen, woher unser Name kommt und alles, was sonst noch interessant ist. Einen ersten Eindruck findest du auch hier.

Memamo Coaching ist eine Kollaboration von Céline Manon, Bodysex-Coach (zertifiziert nach Betty Dodson ®) und Co-Creator der Urban Tantra® Gemeinschaft (von Barbara Carrellas) sowie Beatrice Bast, Revealed-Coach (zertifiziert nach Dr. Juliana ®) sowie angehender Bodysex®-Coach (zertifiziert nach Betty Dodson ®).

Das Gemeinschaftsprojekt von Céline Manon und Beatrice Bast wurde im Herbst 2020 gegründet und hat zum Ziel, Frauen in ihrer Selbstliebe zu bestärken und in ihrer Sexualität weiterzubilden.

Bodysex® ist eine von Betty Dodson entwickelte Methode, die Frauen dabei unterstützt, sich mit ihrem Körper und ihrem Orgasmus zu verbinden, um Scham zu heilen, das sexuelle Vergnügen zu steigern und die Selbstliebe zu fördern.

Urban Tantra® ist eine Form des Neo Tantras, die Menschen Werzeuge an die Hand gibt um den Alltag hinter sich zu lassen und in die tiefe Verbindung zu sich selbst einzutauchen. Dieses Wissen lässt Céline in all ihre Coachings, Workshops und Retreats mit einfließen.

Revealed: Wir alle haben sexuelle Geschichten, die untrennbar mit unserer Identität verwoben sind. Durch Revealed können wir sie gemeinsam entdecken.

1. Wir praktizieren regelmäßig Selbstfürsorge und Selbstliebe. Denn nur wenn wir selbst erfüllt und zufrieden sind können wir unseren Klient*innen unsere umfassende Unterstützung anbieten.

2. Wir bilden uns kontinuierlich weiter im professionellen Bereich als auch durch Persönlichkeitsarbeit, denn wir begreifen uns als lebenslang Lernende.

3. Als Bodysex® Coach bejaen wir die ethischen Standards, die Philosophie und die Grundüberzeugungen von Bodysex® und der Betty A. Dodson Foundation.

4. Als Holistic Sex Coaches vertrauen sich unserer Klient*innen uns an. Dadurch befinden wir uns in einer Machtposition und sind uns unserer daraus resultierenden Verantwortung bewusst.

– Als Coach befinden wir uns in der ethischen Verantwortung die Bedürfnisse unserer Klient*innen über unsere eigenen zu stellen.

– Als Coach dienen wir unseren Klient*innen.

– Als Coach sind wir uns bewusst das unsere Klient*innen uns automatisch in einer Führungsposition sehen, wenngleich wir gleichberechtigt im Bodysex® Kreis sind.

– Als Coach sind wir uns der potentiellen Macht Dynamik mit Klient*innen bewusst und wir treffen Vorkehrungen um gesunde Grenzen nicht zu überschreiten.

5. Als Holistic Sex Coaches sind wir uns bewusst das es zu sexueller Anziehung zwischen Klient*innen und Coach kommen kann. In Gruppen auch zwischen einzelnen Kurzteilnehmer*innen.

– Der Fokus unsere Bodysex® Workshops, Retreats und des 1:1 Sex Coachings liegt auf selbstbestimmter Selbstliebe in Form von Masturbation. Wir sind zusammen im Kreis, doch mit uns in unserem eigenen Raum in dem wir uns Lust bereiten.

– Jede Berührung zwischen Teilnehmer*innen während des Bodysex® Workshops ist nicht sexuell. (z.B. Umarmungen, Gruppenmassage… etc.)

– Ein Coach kann intime einseitig gerichtete Berührung (one way touch), die der Unterstützung und des Lernens dient, anbieten. Allerdings ausschließlich mit der ausdrücklichem Einverständnis des Klienten.

– Ein Coach wird keine sexuelle Beziehung mit Teilnehmer*innen während oder 12 Monate nach einem Workshop, Seminar, Retreat oder Coachings eingehen.

6. Als Coach ist es uns bewusst wie wichtig es ist im Einverständnis mit unseren Klient*innen zu arbeiten.

– Vor einem Bodysex® Workshop, Retreat, Seminar oder 1:1 Coachings klären wir unsere Teilnehmer*innen über den Ablauf des Workshops, Retreats oder 1:1 Coachings auf und teilen ihnen die Grundlegenden Rituale mit, zum Beispiel in der Beschreibung auf unserer Webpräsenz, in einer Email, in einem Anmelde Formular usw.)

– Während eine Einwilligung nach Aufklärung impliziert ist, wenn sich Teilnehmer*innen für den Bodysex® Workshop, Retreat, Seminar oder 1:1 Coachings anmelden und ankommen, kann ein Teilnehmer*in die Einwilligung während des Bodysex® Workshops, Retreats, Seminars oder 1:1 Coachings jederzeit widerrufen.

– Zu Beginn des Bodysex® Workshops, Retreats, Seminars oder 1:1 Coachings werden die Coachs die Grenzen, Limits und die Einwilligungen ihrer Teilnehmer*in überprüfen. Wir, als Coach geben und halten während des gesamten Workshops ruhig und respektvoll Grenzen und Limits.

– Während des Bodysex® Workshops, Retreats, Seminare oder 1:1 Coachings finden wir eine gute Balance um nach Zustimmung zu fragen. Konsens ist uns wichtig und uns ist bewusst das eine einmalig gegebene Zustimmung sich jederzeit verändern kann. Zu oft um Zustimmung zu bitten kann auch unangenehm sein und den Ablauf unterbrechen.

– Wir sind darauf geschult, auch die Körpersprache, die auf die Nichteinwilligung eines Teilnehmers hinweist zu deuten.

– Nein heißt, nein. Wir werden nicht versuchen eine*n Teilnehmer*in zur Teilnahme an Aktivitäten oder Ritualen zu überreden oder zu zwingen.

7. Der Coach behandelt die persönlichen Daten der Teilnehmer vertraulich.
– Was während eines Workshops, Coachings, Seminars oder Retreats offenbart wird bleibt auch in diesem vertraulichen Rahmen.

– Fotos werden nur mit ausdrücklicher Einverständnis der Teilnehmer aufgenommen und/oder veröffentlicht.

– Der Coach holt sich das Einverständnis aller Teilnehmer*innen ein bevor vertrauliche Kontaktinformationen mit anderen oder allen Teilnehmer*innen des Kurses geteilt werden.

– Der Coach benutzt nie den Vor – oder Nachnamen oder den Wohnort eines Klienten wenn er im professionellen Kontext z.B. Supervision über einen Klienten spricht.

8. Als Coach sorgen wir für eine gemütliche und komfortable Umgebung für unsere Workshops, Seminare, Retreats und Coachings.

– Wenn der Bodysex® Workshop in Person stattfinden:
Der Raum in dem der Kurs stattfindet ist sauber und schön.
Es gibt einen eignen, festen Platz für die Besitztümer eines jeden Teilnehmers.
Der Boden ist mit einem Teppich, Matten oder einer ähnlich weichen Unterlage rutschfest ausgelegt. Jede*r Teilnehmer*in hat eine eigene Matte mit einem Handtuch und einer Rückenstütze auf dem sie während des Kurses Platz nehmen kann.
Die Raumtemperatur muss warm sein.

– In Bodysex Gruppen Workshops die vor Ort stattfinden: alle Teilnehmer*innen, inklusive des Coachs sind nackt (nur Socken sind erlaubt)

– In einem Bodysex® Gruppen Workshop der online stattfindet: wird von der Coachin vor Beginn des Workshops bekannt gegeben ob die Teilnehmer*innen und die Coachin, während des gesamten Kurses nackt oder bekleidet sind.

– In 1:1 Coachings sowohl online als auch in Person: ist die Coachin vollständig bekleidet und die/der Teilnehmer*in während Genital Show&Tell und beim erlernen der Rock’n’Roll Methode mit einem T-shirt bekleidet.

9. Die Coachin und die Teilnehmer*innen sind während des Workshops nüchtern. Sie befinden sich nicht unter dem Einfluss von Alkohol, Cannabis, nicht verschreibungspflichtigen Medikamenten, Drogen, sogenannter ‚plant medicine‘ oder anderer bewusstseinsverändernde Drogen.

– Ein berauschter Zustand kann die Verbindung zum inneren Selbst stören und die Erfahrung sich tief in der Körper fallen zu lassen behindern.

– In einem Bodysex® Workshop ist es wichtig das die Teilnehmer*innen in ihrem Körper präsent sind um einen Orgasmus vollständig zu erleben.

– Die Lust am eigenen Körper und der Orgasmus sind der Rausch von Bodysex®

10. Während eines Bodysex® Workshops teilen die Coachin und die Teilnehmer*innen ihre Erlebnisse und Meinungen in der ersten Person in der Diskussion mit der Gruppe.

– Alle Teilnehmer*innen bekommen die Möglichkeit in der Gruppe zu sprechen.

– Es ist die Aufgabe der Coachinnen für ein ausgewogenes Gesprächsklima zu sorgen.

Bodysex:
Du bist Willkommen wenn Du mindestens 18 Jahre alt bist, eine Vulva besitzt und dich als Frau oder non-binär identifizierst.
Du bist Willkommen unabhängig von deinem Geschlecht, welches dir bei deiner Geburt zugewiesen wurde, Alter, sexueller Orientierung, Race oder Herkunftsland.
Bitte melde dich bei uns wenn Du Fragen dazu hast oder dir nicht sicher bist ob Du dich sicher genug fühlen kannst.

Revealed: Für alle Menschen über 18 Jahren, die sich für ihre persönliche sexuelle Geschichte interessieren.

Wenn Du dich in einer prekären Lebenssituation befindest und die Kosten dich daran hindern, unsere Kurse zu belegen, schreib uns bitte eine Mail, wir finden eine Lösung.

Bodysex: celine@memamo-coaching.com

Revealed: beatrice@memamo-coaching.com

Prekäre Lebenssituationen sind zB.:
Alleinerziehend
Arbeitslos
Student:in
Armut

Auf der Suche nach einem Namen spielten wir verschiedene Optionen durch. Selbstliebe, Vergnügen und Akzeptanz sollten dabei im Zentrum stehen. “Memamo” stammt aus der Kunstsprache Esperanto und bedeutet Selbstliebe.

Uns fasziniert, dass der Klang des Wortes so harmoniert mit dem Sinn. Die drei M kombiniert mit Vokalen kommen einem so leicht über die Lippen, der runde Klang vermittelt unsere Philosophie in idealer Weise.

Es gibt keine Garantie, aber was wir garantieren können, ist, das wir unseren Klient:innen unsere volle Aufmerksamkeit und Fähigkeit widmen werden. Jeder Mensch ist letztendlich für das eigene Leben, auch das Sexualleben, verantwortlich.

Wenn Du also die Bereitschaft mitbringst, deine Beziehung zu dir selber intensivieren und stärken zu wollen, dann sind wir an deiner Seite, um dich dabei zu unterstützen.

Bodysex virtuelles Einzel Coaching:
Persönliches, unterstützendes Sexualcoaching one-on-one.
4 Coaching-Sessions (50 – 75 min). In diesem Zeitraum ist Céline Manon persönlich für dich da. Jede Frau kann mit der richtigen Bildung, Stimulation und Unterstützung einen Orgasmus erleben. Alle weiteren Infos findest du hier. Falls du Fragen hast, melde dich gerne unter: celine@memamo-coaching.com

Bodysex Workshop (Gruppen Workshop in Person):
2 halbe Tage insgesamt 10 h mit deinen Selbstliebe Coaches
Céline Manon und Beatrice Bast.
Bodysex ist ein Prozess der Selbsterkenntnis. Es gibt keine Fehler.
Um intensive Orgasmen zu erleben, bedarf es lediglich des Wissens über die eigene Anatomie, die für dich individuell richtige Stimulation sowie einen geschützteren Raum (Safer Space), in dem du ganz für dich und doch gemeinsam mit deinen Bodysex-Sisters dein orgasmisches Potenzial erforschen kannst.
Gerade diese Gemeinschaft, das Getragensein unter Gleichgesinnten, macht Bodysex-Workshops so einmalig!
Alle weiteren Infos findest du hier. Falls du Fragen hast, melde dich gerne unter: celine@memamo-coaching.com

Revealed: Wir sprechen während 10 Kurswochen (Meeting à 60 – 90 min) vertieft über Sexualität. Du hast so die Chance, tief in deine eigene Biografie einzutauchen und dich mit deiner inneren Weisheit zu verbinden. Alle weiteren Infos findest du hier. Falls du Fragen hast, melde dich gerne unter: beatrice@memamo-coaching.com

Um uns kennenzulernen, kannst du ein 15-minütiges Telefongespräch mit uns vereinbaren. Das Gespräch ist kostenlos und du kannst dabei anonym bleiben.

Unsere Kontaktdaten findest du hier.

Du musst mindestens 18 Jahre alt sein. Das Kursgeld muss am ersten Kurstag vollumfänglich überwiesen sein.

Wir offerieren unsere Angebote bei Bedarf weltweit online. Wir sind mehrsprachig und können unsere Kurse in Deutsch und auf Anfrage gerne auch in Englisch, Französisch oder Spanisch anbieten.

Grundsätzlich findest du Bodysex und Revealed weltweit. Die entsprechenden Links dazu findest du hier.

Wir freuen uns über Anfragen. Richtet diese bitte an info@memamo-coaching.com.

Céline Manon ist Bodysex®-Coach, zertifiziert nach Betty Dodson®. Sie ist Co-Creator der Urban Tantra® Gemeinschaft von Barbara Carrellas. Außerdem bildet sie sich regelmäßig im Bereich Consent bei der School of Consent weiter.

Beatrice Bast ist Revealed-Coach, zertifiziert nach Dr. Juliana ®, sowie angehender Bodysex-Coach, zertifiziert nach Betty Dodson ®.

Die Zertifikate findet ihr auf unseren jeweiligen oben verlinkten Seiten.

Memamo Coaching_Icon Webpage_22_2_21

Deine Fragen zu

Bodysex

Schon mal von Bodysex gehört? Hier erfährst du alles, was es über Bodysex sowie zu unseren Angeboten zu wissen und erfahren gibt. Letztere findest du hier.

Bodysex ist eine von Betty Dodson entwickelte Methode, die Frauen dabei unterstützt, sich mit ihrem Körper und ihrem Orgasmus zu verbinden, um Scham zu heilen, das sexuelle Vergnügen zu steigern und die Selbstliebe zu fördern. Wir sprechen hier auch von “unterstützendem Sexualcoaching” in der Betty Dodson Methode.

Mehr Infos zu Bodysex findest du hier sowie detailliert in unserem Virtual Bodysex Kurs und unserem Bodysex Workshop in Person.

Einen kurzen geschichtlichen Überblick findest du hier.
Die 6 Grundprinzipien von Bodysex® findest Du hier und die englische Version hier.

Wir bieten one-on-one Sessions online und in Person an. Siehe hierzu unseren Virtual Bodysex Kurs.

 Bodysex Workshops in Person in Deutschland (Chiemgau / nähe München) und in der Schweiz (Raum Bern). Der Workshop dauert 2 halbe Tage.
2023 bieten wir außerdem das erste Mal ‘Women’s Pleasure Retreats’ an.

Für das virtuelle 1 zu 1 Coaching ‘Virtual Bodysex’ schreibe eine Mail an celine@memamo-coaching.com mit deinem ‘Sex Essay’ .
Im Anschluss können wir einen Termin für unsere erste Online-Stunde vereinbaren.

Für den Bodysex Workshop in Person schreibe eine Mail an info@memamo-coaching.com mit deinem ‘Sex Essay’ und deinem Wunschtermin .

Detaillierte und ausführliche Einblicke erhältst du hier.

Du bist Willkommen wenn Du mindestens 18 Jahre alt bist, eine Vulva besitzt und dich als Frau oder non-binär identifizierst.
Du bist Willkommen unabhängig von deinem Geschlecht, welches dir bei deiner Geburt zugewiesen wurde, Alter, sexueller Orientierung, Race oder Herkunftsland.
Bitte melde dich bei uns wenn Du Fragen dazu hast oder dir nicht sicher bist ob Du dich sicher genug fühlen kannst.

Detaillierte und ausführliche Einblicke erhältst du hier.

Ja. Das ist kein Problem. Du kannst während “Genital Show & Tell” und der “Rock’n’Roll Methode” einfach ein Handtuch unterlegen oder auch einen Menstruationsschwamm oder ein Menstruationstässchen benutzen.

Mehr Infos zu den Kursinhalten findest du hier.

Ja. Am Unterricht und der “Fantasie-Reise” kannst du teilnehmen. “Genital Show & Tell” geht ebenso. “Rock’n’Roll” können wir verschieben und einen neunen Termin ausmachen.

Mehr Infos zu den Kursinhalten findest du hier.

Ja. Der Workshop dient dazu, dich dabei zu unterstützen, einen Orgasmus zu erleben.

Ja. Betty Dodson sagte immerzu, dass wir uns als Frauen zuerst selbst penetrieren sollten.

Ja. Orgasmen können die vaginale Gesundheit gerade in der Menopause fördern.

Ja. Gerade in der Schwangerschaft können Orgasmen helfen, Stress zu reduzieren. Außerdem erlangst du durch den Kurs ein tiefes Verständnis über die weibliche Anatomie.

Ja. Tablet ist kein Problem, via Smartphone zur Not.

Bei all unseren Online-Angeboten verwenden wir das Video-Konferenz-Tool Zoom. Bei Fragen zur benötigten Bandbreite, Systemanforderungen & Co. schau bitte hier.

Bodysex Workshop (Gruppen Workshop in Person):
Der gesamte Kurs dauert 2 halbe Nachmittage (jeweils 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr).

Wir halten frisches Wasser und Snacks (vegan und weizenfrei) für dich bereit sowie Bettys Barbell, Mandelöl und einen Vibrator.

Gerne darfst Du dir deinen Lieblingssnack mitbringen und dein Lieblingssextoy mitbringen.
Um dir deinen Platz zu reservieren zahlst Du 200 € vor Kursbeginn.
Die restlichen 600 € kannst Du entweder bar am Kurstag bezahlen oder einfach überweisen.
Die Rechnung dazu schicke ich dir separat vor Kursbeginn.

Mehr dazu sowie zum Kurs generell erfährst du hier.

Virtual Bodysex:
Um Bettys Rock’n’Roll-Orgasmus-Technik zu üben, benötigst du ein Gleitmittel, einen Dildo (wir bevorzugen Bettys Barbell) und einen Vibrator (wir bevorzugen Magic Wand).

Wenn du Vibratoren nicht magst, kannst du auch deine Hand benutzen.

Du kannst ein naturreines Öl als Gleitmittel verwenden (Kokosnuss, Mandel, Jojoba oder sogar Olivenöl zur Not); Betty Dodson bevorzugte Mandelöl.

Der gesamte Kurs dauert 4 Stunden (ca. 50 bis 75 min.) und kostet 400,00€.
Die Rechnung dazu schicke ich dir separat vor Kursbeginn. Der Betrag ist vor Beginn der ersten Stunde fällig.

Mehr dazu sowie zum Kurs generell erfährst du hier.

10% Rabatt!

Wenn Du einen Bodysex Kurs (virtuell und/oder in Person) belegt hast und den Revealed Kurs buchst. Das selbe gilt natürlich auch andersrum.

Leichtigkeit, das Getragensein unter Gleichgesinnten und das erforschen deiner ureigenen Lust – deiner weiblichen Kraft, das macht  Bodysex-Workshops  zu etwas ganz besonderem. Wir freuen uns 2022 endlich wieder drei Termine in Person anbieten zu können.

Wir wünschen dir einen orgasmischen Start ins neue Jahr und freuen uns darauf, dich auch weiterhin im Virtual Bodysex dabei zu unterstützen, in Kontakt mit deinem Körper und deiner Sexualität zu treten und in Virtual Sexual Revelation deine Gedanken und Gefühle zu erforschen.

Worauf wartest du? Entfessle deine weibliche Sexualität!

Memamo Coaching_Icon Webpage_22_2_21

Deine Fragen zu

Revealed

Schon mal von Revealed gehört? Hier erfährst du alles, was es über Revealed sowie zu unseren Angeboten zu wissen und erfahren gibt. Letztere findest du hier.

Revealed kann mit “entdecken”, “enthüllen” oder “offenlegen” übersetzt werden. Du kannst es dir als Vorhang vorstellen, der aufgeht und dadurch Licht auf die Strukturen im Hintergrund trifft.

Im Kurs beleuchtest du deine eigene Sexualität, die ein wichtiger Teil unserer Identität ist. Wir alle haben sexuelle Geschichten. Einige sind so grossartig, dass du sie vor Freude am liebsten laut herausschreien würdest. Andere möchtest du dir noch nicht einmal selber erzählen. Egal was du bisher erlebt hast, alle diese Geschichten haben dich zu dem Menschen gemacht, der du heute bist.

Der Kurs gibt dir die Möglichkeit, deine Geschichten zu reflektieren, sie aufzuschreiben und sie zu erzählen. Denken, Schreiben, Aussprechen. Durch die Kombination dieser drei Elemente wird eine Kraft freigesetzt, die du nutzen kannst, um zu heilen, zu transformieren oder einfach nur zu geniessen.

Revealed wurde vor über 12 Jahren als College-Kurs in den USA von Juliana Hauser zusammengestellt. Die Studenten:innen waren begeistert und ermutigten sie, grösser zu denken. Im Juni 2020 begann sie, Kursleiter:innen auszubilden.

Wir alle haben sexuelle Geschichten, die untrennbar mit unserer Identität verwoben sind. Durch Revealed können wir sie gemeinsam entdecken.

Derzeit finden alle Angebote online statt. Du kannst auswählen zwischen einem Gruppenworkshop (max. 6 Personen) oder einem 1:1-Coaching.

Der zehnwöchige Kurs besteht aus drei Teilen. Das Fundament bildet deine Timeline, die du im ersten Kursteil erstellst. Anschliessend reflektierst du bestimmte Teile deines sexuellen Werdegangs anhand konkreter Fragen. Zum Kursschluss hast du zwei Geschichten so geschrieben, dass du sie der Gruppe vorlesen kannst.

Die Kurse finden live statt, sprich: es besteht immer auch die Möglichkeit, Fragen zu stellen und mit mir zu interagieren.

Wir treffen uns während 10 Wochen immer um die gleiche Zeit für 1.5 Stunden.

Die Gruppe erhält Informationen und Inputs von Beatrice Bast, die sie anschliessend (direkt im Kurs oder während der Woche) bearbeitet.

Im nächsten Meeting werden Einsichten ausgetauscht und die nächsten Inhalte vorgestellt.

Wichtig ist, dass alle nur so viel von sich teilen, wie sie möchten.

Wir treffen uns während 10 Wochen immer zur gleichen Zeit für 1 Stunde.

Du erhältst Informationen und Inputs von Beatrice Bast und bearbeitest diese.

Im nächsten Meeting teilst du ihr deine Einsichten mit und sie präsentiert die nächsten Inhalte.

Wichtig ist, dass du nur so viel mit ihr teilst, wie du möchtest.

Du benötigst einen Computer mit Internetanschluss, einen sicheren, privaten Ort, wo du ungestört bist und dich auf den Kurs einlassen kannst und ein Notizbuch mit Stift, um dir Notizen zu machen.

Es empfiehlt sich darüber hinaus, etwas mitzubringen, damit die Runde für dich gemütlich wird – seien es eine Tasse Tee oder dein Lieblingspullover.

Memamo Coaching_Icon Webpage_22_2_21

Deine Fragen zu

Sexualität, Selbstliebe & Diverses

Sex ist vermutlich kein Fremdwort für dich. Aber was hat das Ganze mit Selbstliebe zu tun? Wir haben dir hier einige Fragen & Antworten zusammengetragen, die dir vielleicht noch mehr Kenntnis verschaffen.

Selbstliebe ist die Fähigkeit, sich selbst vollständig anzunehmen.

Die bedingungslose Liebe, die wir hoffentlich als Baby und Kleinkind erfahren haben, dürfen wir uns später selbst geben.

Es ist nie zu spät, dich selber bedingungslos zu lieben, egal welche Erfahrungen du bisher gemacht hast. Du kannst heute damit anfangen.

Wenn du dich selbst als sexuelles Wesen magst, kannst du auch in einer Partnerschaft offener sein.

Es geht nicht darum ob das eine oder andere wichtiger ist. Primär geht es darum, dich selbst zu kennen und anzunehmen. Wir wachsen und verändern uns ein Leben lang und genau so verändern sich auch unsere Bedürfnisse im Zusammenhang mit Sexualität und Liebe.

Du verbringst dein ganzes Leben mit dir selbst. Die primäre Liebesbeziehung ist also mit dir und Sexualität kann ein wichtiger Teil davon sein.

Du kannst ein kostenloses Beratungsgespräch mit uns per Telefon vereinbaren. Wenn du möchtest kannst du dabei sogar anonym bleiben. Unsere Kontaktdaten findest du hier.

In Notfällen wende dich bitte an den örtlichen Krisendienst. Kontaktdaten findest du hier.

Du kannst ein kostenloses Beratungsgespräch mit uns per Telefon vereinbaren oder uns per Mail kontaktieren. Wenn du möchtest kannst du dabei sogar anonym bleiben. Unsere Kontaktdaten findest du hier.

Du hast noch Fragen?

Du bist neugierig geworden und willst mehr erfahren oder hast noch Fragen, die noch nicht beantwortet wurden?

Immer her damit! Wir freuen uns auf deine Nachricht!